SCHLIESSEN
Versichertenstatus

Akutklinik

Akutklinik für psychosomatische Medizin und Psychotherapie

In unserer Akutklinik für psychosomatische Medizin und Psychotherapie behandeln wir im Rahmen von Krankenhausbehandlungen psychosomatische Erkrankungen, wie akute Depressionen, akute Angsterkrankungen, akute Traumata, akute Phobien und akute somatoforme Störungen.

Eine Krankenhausbehandlung wird dann durchgeführt, wenn sie notwendig ist, um eine Krankheit zu erkennen, zu heilen, eine Verschlimmerung zu verhüten oder Krankheitsbeschwerden zu lindern. Die vollstationäre Krankenhausbehandlung ist dann notwendig, wenn das Behandlungsziel nicht durch teilstationäre, vor- und nachstationäre oder ambulante Behandlung einschließlich häuslicher Krankenpflege erreicht werden kann.

Wir behandeln Patienten, die wegen der ihnen zugrunde liegenden psychischen Störung einer intensiven stationären psychiatrischen bzw. psychotherapeutisch-psychosomatischen Behandlung bedürfen.

Dabei erstellen wir für jeden Patienten auf Basis einer umfangreichen Diagnostik einen individuellen Therapieplan. Dieser berücksichtigt, neben der Diagnose, die speziellen Bedürfnisse, Fähigkeiten und Ziele des Einzelnen. Bei der intensiven Behandlung kommen unterschiedliche Therapiemethoden und -bausteine zur Anwendung, die auf die Heilung oder Reduktion von Krankheitssymptomen abzielen.

Dazu bieten wir einen familiären, Überschaubarkeit und Geborgenheit vermittelnden Raum für eine wirksame Therapie auf wissenschaftlicher Grundlage.

Besondere Spezifika stationärer Psychotherapie in den Dr. Römer Kliniken sind:

  • Multimodalität, das heißt Verschiedenartigkeit der therapeutische Interventionen
  • Gesamtbehandlungsplan
  • Multipersonalität
  • Aktive Milieugestaltung

Vorbereitung auf den Klinikaufenthalt

Für den besseren Einstieg in Ihre stationäre Behandlung in den Dr. Römer Kliniken können Sie einen eigenen Beitrag leisten. In Kürze stellen wir Ihnen an dieser Stelle umfangreiche Informationen zur Vorbereitung auf Ihren Klinikaufenthalt sowie wichtige Dokumente zur Verfügung.

die Checkliste als PDF
die Checkliste als PDF

Laden Sie das Formular als PDF herunter und füllen Sie es bequem per Hand oder am Computer aus. Sie können uns die Daten per Post senden.

Checkliste Kliniktasche

Checkliste Thema 1

  • Inhalt folgt in Kürze
  • Inhalt folgt in Kürze
  • Inhalt folgt in Kürze
  • Inhalt folgt in Kürze

Checkliste Thema 2

  • Inhalt folgt in Kürze
  • Inhalt folgt in Kürze
  • Inhalt folgt in Kürze
  • Inhalt folgt in Kürze
MEHR LESEN
Download anmeldeformular
DAs Formular als PDF

Laden Sie das Formular als PDF herunter und füllen Sie es bequem per Hand oder am Computer aus. Sie können uns die Daten per Post senden.

Anmeldeformular

Persönliche Daten

Versichertenstatus

BITTE BEACHTEN

Patienten mit privater Krankenversicherung und gesetzlich versicherte Patienten mit privater Zusatzversicherung benötigen vor der stationären Aufnahme eine Kostenzusage ihrer privaten Krankenkasse (nicht von der gesetzlichen Krankenkasse). Zahlungen vor Ort erfolgen präferiert per EC-Karte.

Psychische Erkrankung

Ich habe schon eine ambulante Behandlung (Therapie) in Anspruch genommen.

 
von
bis
 
weil

Ich war schon einmal stationär in einer Klinik für Psychosomatik und/oder Klinik für Psychatrie in Behandlung..

BITTE BEACHTEN

Bitte aktuellen Entlassbrief in Kopie diesem Schreiben beifügen oder per Email senden.

 
von
bis
weitere Aufenthalte spezifizieren
 
weil

Einweisung

Bitte beachten

Manche Krankenkassen schreiben vor, dass die stationäre Einweisung durch einen Facharzt erfolgen sollte.

Wahlleistungen/Zimmer
Bitte beachten

Bitte schicken Sie keine Originale ein und nur eine Kopie des letzten Befundes. Ihr Anmeldebogen wird unseren Ärzten zur Begutachtung vorgelegt.

Z.B. Besondere Ernährungsform, Allergien, Hilfsmittel wie Rollator, Rollstuhl etc.
MEHR LESEN

Kann ich Ihnen helfen?

“Gerne helfen wir Ihnen bei Fragen zum Aufenthalt in unserer Akutklinik weiter."

Dr. Florian Kainzinger

Geschäftsführer

Kann ich Ihnen helfen?

Dr. Florian Kainzinger

Geschäftsführer

“Gerne helfen wir Ihnen bei Fragen zum Aufenthalt in unserer Akutklinik weiter."

Bitte rufen Sie mich telefonisch zurück.