SCHLIESSEN
Versichertenstatus
Dr. Römer Kliniken Calw-Hirsau

Spezialtherapien

Spezialtherapien unterstützen die Behandlung

Ein zentrales Charakteristikum der stationären Behandlung in den Dr. Römer Kliniken besteht darin, dass die „klassischen“, auch im ambulanten Setting vorhandenen Methoden der Einzel- und Gruppenpsychotherapien, durch vielfältige andere therapeutische Zugangswege ergänzt werden. Dazu gehören Methoden, die vorwiegend mit nicht sprachlichem Ausdrucks- und Erlebnisformen arbeiten, wie die Kunst-, Musik-, Gestaltungs- und Ergotherapie sowie naturbezogene Verfahren und auch körpertherapeutische und erlebnisorientierte Therapien.

Gesundheitsbildung und Psychoedukation

Vorträge, Seminare und Schulungen zu z.B. Stressbewältigung und –prävention, Schlafstörungen, Schmerzen, krankheitsspezifischen Informationen, zu Schutzfaktoren (Resilienz) und Burnout u. a. dienen dem Ziel der Information und Motivation, der Aufklärung und dem Wissen über das je eigene Krankheitsbild.

Ernährungstherapeutische Angebote

Beratungen, Übungen, Seminare zur nachhaltigen Änderung des Ernährungs- und Essverhaltens vermitteln theoretische und praktische Kenntnisse über gesundes  bzw. der Krankheit angepasstes Ernährungsverhalten mit den Zielen gesunde Lebensführung und Krankheitsvorbeugung.

Funktionelle und arbeitsweltbezogene Therapien

Training von Fertigkeiten sowie Selbstwirksamkeit, Ausdauer und Durchhaltevermögen, abgestimmt auf den individuellen Bedarf des Rehabilitanden, seine Ressourcen, Motivationslage und Leistungsgrenzen. Wichtig ist dabei der hohe Alltags- und Arbeitsbezug. Ziel ist die Stärkung der beruflichen Handlungskompetenz. Angebote hierzu finden sich u.a. bei der tiergestützten und der Gartentherapie.

Leistungen zur Förderung der sozialen und beruflichen Integration

Information und Beratung zu sozialen, beruflichen und sozialrechtlichen Fragestellungen, einzeln und bei Bedarf im Gruppensetting. Klärung der Möglichkeiten der Unterstützung, Förderung der Eingliederung ins Erwerbsleben, Abgleich von beruflichen und arbeitsbezogenen Anforderungen und aktuellem Fähigkeitsprofil. Durchführung der Maßnahmen durch unseren Sozialarbeiter.

Bitte rufen Sie mich telefonisch zurück.